Polizei Braunschweig

POL-BS: Berauschter Mofafahrer

Braunschweig (ots) - 02.02.2014, 03:25 Uhr Braunschweig, Frankfurter Straße

Mit seiner merkwürdigen Fahrweise machte ein Mofa Fahrer am frühen Sonntagmorgen eine Polizeistreife auf der Frankfurter Straße auf sich aufmerksam. Scheinbar sinnlos wechselte er mit seinem Mofa mehrmals vom Radweg auf die Straße und zurück. Bei einer Kontrolle des 41-Jährigen fiel den Beamten sogleich ein starker Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von voraussichtlich 1,3 Promille. Die Polizisten nahmen den Mann zur Blutprobe mit zur Dienststelle. Ein dort durchgeführter Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht, dass der Beschuldigte nicht nur Alkohol getrunken, sondern auch Rauschgift konsumiert hatte. Das Ergebnis der Blutprobe steht noch aus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: