Polizei Braunschweig

POL-BS: Auffahrunfall -Zeugenaufruf

Braunschweig (ots) - Am Sonnabend, um 14:25 Uhr, kam es in Braunschweig im Einmündungsbereich Bohlweg / Georg-Eckert-Str. zu einem Unfall, wobei ein Geländewagen Volvo auf einen Geländewagen Nissan , auffuhr. Beide Fahrzeugführer wollten bei für sie Grün zeigender Lichtzeichenanlage vom Bohlweg nach links in die Georg-Eckert-Str. einbiegen. Der Fahrer des vorausfahrenden Wagens bremste, da eine Fußgängerin trotz für sie gezeigtes Rotlicht auf die Fahrbahn trat. Der nachfolgende Fahrer rutschte trotz Bremsen mit seinem Wagen bei feuchter Fahrbahn auf das erste Fahrzeug auf. Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise zum genauen Ablauf machen kann wird gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter Telefonnummer 0531/476-3937 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: