Polizei Braunschweig

POL-BS: Hydrant und Ortsschild umgefahren - Verursacher flüchtete

Braunschweig (ots) - 25.01.14, Braunschweig, Hermann-Schlichting-Straße

Vermutlich bereits in der Nacht zum Samstag demolierte ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Hermann-Schlichting-Straße einen Oberflurhydranten, ein Ortseingangsschild und eine Straßenlaterne und richtete dabei einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Der Wagen dürfte auf der glatten Straße in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen sein. Der Aufprall war heftig. Der Hydrant etwa wurde 20 Meter zur Seite geschleudert. Entsprechend stark müsste der Frontschaden am Wagen des Verursachers sein. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531/476 3935 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: