Polizei Braunschweig

POL-BS: Nächtlicher Streit um einen Parkplatz

Braunschweig (ots) - Braunschweig Am 26.01.2014, 01.00 Uhr, entbrannte ein heftiger Parkplatzstreit im Südosten Braunschweigs. Eine 56-jährige Anwohnerin blockierte einen Parkplatz mittels Mülltonne, um diesen später für eigene Zwecke zu nutzen. Ein nach Hause kommender Nachbar beanspruchte den Parkplatz jedoch für sich und stellte die Mülltonne beiseite, was wiederum die 56-Jährige beobachtete. Es kam zu einem heftigen Streit zwischen ihr und dem 37-Jährigen, in dessen Verlauf die 56-Jährige mit der Mülltonne um sich schlug, ihr Gegenüber und auch dessen Pkw traf. Der Streit konnte durch die Polizei geschlichtet werden. Ein Schaden am Pkw entstand nicht, allerdings wurde der 37-Jährige leicht am Knie verletzt. Die Auseinandersetzung hat nun strafrechtliche Folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: