Polizei Braunschweig

POL-BS: Auto beim Abbiegen übersehen - Fahrer war alkoholisiert

Braunschweig (ots) - Braunschweig, OT Watenbüttel 08.01.14, 06.36 Uhr

Einen Atemalkoholwert von 1,17 Promille stellten Polizeibeamte bei einem Autofahrer fest, der am Mittwochmorgen, kurz nach 06.30 Uhr, einen Verkehrsunfall verursacht hatte.

Der 48-Jährige hatte beim Linksabbiegen von der Celler Heerstraße in die Hans-Jürgen-Straße ein entgegen kommendes Fahrzeug übersehen und war mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen gestoßen.

Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro. Der andere Beteiligte (39) klagte über Schmerzen im Schulterbereich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de
Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: