Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbruch im Stadtteil Eickel - Zeugen gesucht!

Herne (ots) - An der Straße "An der Burg" im Wanne-Eickeler Norden drangen Kriminelle am 19. Juni in ein Einfamilienhaus ein (8 bis 14.25 Uhr).

Von einem Balkon im Obergeschoss aus schlugen sie die Scheibe einer Tür ein, entriegelten diese und durchsuchten das Wohnhaus nach Wertgegenständen.

Anschließend flohen die Ganoven mit der Beute (Laptop, Ring, zwei Uhren, Bargeld sowie zwei Spielkonsolen) in noch nicht bekannte Richtung.

Wohlmöglich wurde eine Tasche zum Abtransport benutzt.

Das Fachkommissariat für Wohnungsaufbrüche KK 13 ermittelt und bittet um Zeugen- und Täterhinweise für diesen Einbruch (0234/909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: