Polizei Bochum

POL-BO: 7-jährige Schülerin nach Unfall schwer verletzt

Witten (ots) - Am 17. Februar, gegen 16 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der Wittener Schule an der Holzkampstraße 9 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach Schulschluss wollte eine 7-jährige Schülerin das Gelände über diesen Parkplatz verlassen. Zeitgleich fuhr eine 18-Jährige aus Wetter hier rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah die junge Frau das dort laufende Mädchen und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich die Schülerin schwer und wurde durch Erziehungsberechtigte zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: