Polizei Bochum

POL-BO: Unfallflucht - Radfahrer meldet sich nach Medienbericht

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, wurde am 14. Februar, gegen 16 Uhr, eine 77-jährige Bochumerin im Bereich der Dürerstraße 66 in Bochum nach einem Verkehrsunfall verletzt. Der beteiligte Radfahrer entfernte sich ohne Unfallaufnahme von der Örtlichkeit. Nach einem Bericht in den Medien meldete sich der gesuchte Fahrradfahrer unmittelbar nach der Veröffentlichung beim zuständigen Verkehrskommissariat. Die Ermittlungen dauern diesbezüglich zurzeit noch an. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Medien für die Unterstützung bedanken.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: