Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Schwere Beute - Mehrere Tonnen Edelstahl von Firmengelände entwendet

Witten (ots) - In den frühen Morgenstunden des gestrigen 19. September wurde die Polizei zu dem Betriebsgelände am Salinger Feld 16 b in Witten-Annen gerufen, wo zwei Firmen ansässig sind.

Im Zeitraum zwischen dem 17.09., 12.00 Uhr, und dem 19.09., 05.45 Uhr, hatten Kriminelle zunächst das Schloss des Tores "geknackt", um auf das Gelände zu gelangen. Anschließend brachen sie einen dort stehenden Seecontainer auf. Daraus entwendeten sie mehrere Meter lange Edelstahlrundeisen, die ein Gesamtgewicht von ca. vier Tonnen haben. Darüber hinaus transportierten die Einbrecher zwei silberfarbene Transportbehälter mit Kabelschrott ab. Dazu müssen die Täter einen Lastwagen benutzt haben.

Das ermittelnde Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter der Rufnummer 02302 / 209-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: