Polizei Bochum

POL-BO: Kiosk am Wattenscheider Hellweg überfallen - Zeugenaufruf!

Bochum / Wattenscheid (ots) - In den späten Abendstunden des gestrigen 5. September ist es am Wattenscheider Hellweg in Höntrop zu einem Kiosküberfall gekommen.

Gegen 20.30 Uhr traten zwei bisher unbekannte Männer an den Verkaufstresen und forderten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Die Räuber flüchteten mit der Beute zu Fuß in Richtung Krengelstraße.

Der eine Täter ist Mitte 30 Jahre alt, zwischen 174 und 178 cm groß, schlanke Statur, braune kurze Haare, braune Augen, trug eine schwarze Jacke und eine helle Hose. Der zweite Täter hatte blonde Haare.

Die Ermittler des Raubkommissariats (KK 13) fragen: "Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu den Tätern machen?". Hinweise werden unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: