Polizei Bochum

POL-BO: Einbrecher im Hammertal und in Rüdinghausen unterwegs

Witten (ots) - Ein Wohnhaus am Waldweg im Wittener Hammertal war am gestrigen 24. August das Ziel von noch unbekannten Einbrechern. Die Diebe brachen dort eine Wohnungstür auf, durchsuchten das Haus und entwendeten einen Möbeltresor und diverse hochwertige Uhren. Nach der Tat, zwischen 11.30 und 16.30 Uhr, entkamen sie unerkannt. Die zweite Tat ereignete sich in Rüdinghausen. Gestern, zwischen 7 und 18 Uhr, hebelten die Täter dort ein Wohnhausfenster am Hackertsbergweg auf. Auch hier durchsuchten sie das Objekt. Zu Beute liegen noch keine Informationen vor. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4131 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: