Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid Auffahrunfall in Wattenscheid - Ein Leichtverletzter (41)

Bochum (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Wattenscheid ist am 24. August ein 41-jähriger Mann leicht verletzt worden.

Ein 41-jähriger Autofahrer aus Herne bremste an einer roten Ampel sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Eine 38-jährige Wattenscheider Autofahrerin fuhr, um 12.10 Uhr, an der Kreuzung Berliner Straße / Schlaraffiastraße auf den stehenden Pkw auf.

Dabei wurde der 41-Jährige leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: