Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid Radfahrerin (61) gerät in Straßenbahnschiene

Bochum (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Wattenscheid ist am 18. August eine Radfahrerin schwer verletzt worden.

Die 61-jährige Wattenscheiderin befuhr die Bochumer Straße in Fahrtrichtung der Bochumer Innenstadt. Als sie um 14.05 Uhr nach links in die Straße "Am Bänksgen" abbog, geriet sie mit ihrem Vorderrad in die dortigen Straßenbahnschienen für den Gegenverkehr. Die Frau stürzte über den Lenker auf die linke Fahrbahnseite.

Aufgrund ihrer schweren Verletzung verblieb die Radfahrerin stationär im Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: