Polizei Bochum

POL-BO: Vorderrad gerät ins Schlagloch - Radfahrer stürzt gegen geparkten Wagen!

Bochum / Wattenscheid (ots) - Kurz nach 20 Uhr am gestrigen 26. Juli ist es in Bochum-Günnigfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Radfahrer (17) leicht verletzt worden ist.

Der 17-jährige Bochumer war auf seinem Mountainbike auf der Birkenfeldstraße in Richtung Marktstraße unterwegs. Nach seinen Angaben geriet sein Vorderrad in Höhe der Hausnummer 4 in ein auf der Straße befindliches Schlagloch. Der Jugendliche verlor die Kontrolle und stieß mit einem an der rechten Straßenseite geparkten Wagen zusammen.

Durch den Aufprall verletzte sich der Bochumer glücklicherweise nur leicht und benötigte keinen Rettungswagen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: