Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Auf dem Kinderspielplatz - Älterer Mann zeigt sich in schamverletzender Weise

Witten (ots) - Am gestrigen 25. Juli, gegen 17.40 Uhr, wurde die Polizei zu dem Kinderspielplatz an der Dirschauer Straße 37 in Witten-Annen gerufen.

Dort hatte sich ein noch unbekannter Mann in schamverletzender Weise gegenüber spielenden Kindern gezeigt. Dabei hielt sich die Person in einem dichten Gebüsch auf, das nur über einen Trampelpfad, der vom dortigen Fußballplatz abgeht, zu erreichen ist.

Der Mann ist ca. 50 bis 60 Jahre alt, etwas stabiler, trug eine Brille und war mit einer kurzen blauen Hose, einem weißen T-Shirt sowie einer dunklen Kappe bekleidet.

Nach dem Vorfall entfernte sich die Person mit einem Fahrrad, auf dessen Gepäckträger sich eine Tasche befand, über die Dirschauer Straße in Richtung Goethestraße.

Das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4120 (-4441 außerhalb der Bürozeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: