Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Ungewöhnlicher Unfall unter Radfahrern - Wittenerin fährt auf ihren Ehemann auf

Witten (ots) - In den Morgenstunden des heutigen 10. Juli kam es auf der Wetterstraße in Witten zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Daran beteiligt waren zwei Radfahrer - ein Wittener (76) und seine Ehefrau (71).

Gegen 09.30 Uhr war eine Radfahrergruppe, zu der auch die beiden Wittener gehörten, auf der Bundesstraße in Richtung Witten unterwegs. In Höhe der Hausnummer 33 bemerkte die Seniorin zu spät, dass ihr Ehemann sein Rad abgebremst hatte. Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch die 71-Jährige zu Boden stürzte und sich an der Schulter, an einer Hand sowie an der Schläfe verletzt hat.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: