Polizei Bochum

POL-BO: Einbruch in Imbiss - Beute: Bargeld!

Witten (ots) - Zu einem Einbruch in einem Imbissladen ist es an der Straße "Im Hammertal" in Witten-Herbede gekommen.

In der Nacht von Montag (3. Juli, 20 Uhr) auf den Dienstag (4. Juli, 8.45 Uhr) öffneten Kriminelle gewaltsam ein Fenster und drangen in den Laden ein. Unbekannte entwendeten aus einer Kasse Bargeld und flüchteten in unbekannte Richtung.

Nach Angaben einer Zeugin sollen sich in der letzten Woche zwei männliche Personen im Imbissstand verdächtig aufgehalten haben. Die beiden ausländisch aussehenden Männer sind etwa 30 Jahre alt und einer von ihnen trug einen Bart.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-8310 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: