Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Einbrüche in Praxis, Imbisswagen und Geschäft

Herne (ots) - Am gestrigen 19. Juni wurde ein Einbruch in eine Praxis an der Mont-Cenis-Straße 288 in Herne-Sodingen entdeckt.

Im Zeitraum zwischen dem 17.06., 17.00 Uhr, und dem 19.06., 13.30 Uhr, hebelten die noch unbekannten Einbrecher ein Fenster auf und stiegen in die Räumlichkeiten ein. Hier entwendeten sie einen MP-3-Player sowie einen Receiver.

Zu einem weiteren Einbruchsdelikt kam es an der Bochumer Straße 227. Im Zeitraum zwischen dem 17.06., 20.30 Uhr, und dem 18.06., 14.30 Uhr, brachen Kriminelle den Schrank eines dort stehenden Imbisswagens auf und nahmen Getränke mit.

Darüber hinaus wurde die Polizei zu dem Geschäft an der Bahnhofstraße 54 gerufen. In der Zeit zwischen dem 16.06., 18.45 Uhr, und dem 17.06., 07.20 Uhr, hatten dort Einbrecher vergeblich versucht, eine rückwärtige Metalltür aufzuhebeln.

Das ermittelnde Herner Kriminalkommissariat 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: