Polizei Bochum

POL-BO: Einbruchsversuch in Steakhaus - Zwei Bochumer festgenommen!

Bochum (ots) - In der heutigen Nacht des 14. Juni ist es an der Universitätsstraße 14 in der Bochumer Innenstadt zu einem versuchten Restauranteinbruch gekommen.

Zwei Bochumer (22, 23) schlugen, gegen 01.15 Uhr, eine Fensterscheibe des Lokals ein und entfernten sich anschließend in Richtung Herrmannshöhe.

Ein aufmerksamer Anwohner (48) konnte aus seinem Wohnungsfenster die beiden Unbekannten beobachten und hörte ein Klirren auf der Straße. Daraufhin alarmierte er sofort über den Notruf "110" die Polizei.

Die polizeibekannten Männer wurden im unmittelbaren Nahbereich festgenommen und der Polizeiwache zugeführt.

Die Ermittlungen im Bochumer Fachkommissariat 31 dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: