Polizei Bochum

POL-BO: "Wo ist denn nur mein Auto?"

Bochum (ots) - Das heißgeliebte Auto ist unauffindbar - also vermutlich geklaut!

Ein 69-jähriger Essener Autofahrer suchte am vergangenen 8. Februar die Herner Straße bis hin zur Bochumer Innenstadt nach seinem Fahrzeug ab. Schließlich meldete er sein Auto auf einer örtlichen Polizeiwache als gestohlen.

Die Kommune der Stadt konnte dem Mann jedoch (unfreiwillig) helfen: Sie schickte dem Essener am 26. Februar eine schriftliche Verwarnung wegen Missachtung einer Verkehrsregel am besagten Montag. Nun wusste der Mann wieder, an welcher Stelle (Königsallee, Bochum) er sein Fahrzeug zurück gelassen hatte. Auf einer Essener Polizeiwache wurde das Auto aus dem Fahndungsbestand genommen - und wieder ist ein "Kriminalfall" gelöst!

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: