Polizei Bochum

POL-BO: War der vermeintliche Helfer ein Dieb? Wer hat das außergewöhnliche Fahrrad gesehen?

POL-BO: War der vermeintliche Helfer ein Dieb? Wer hat das außergewöhnliche Fahrrad gesehen?
Fahrrad unterschlagen am 9.11.2015 in Bochum

Bochum (ots) - Am 9.11.2015 war ein junger Mann aus Bochum mit seinem Fahrrad auf der Industriestraße in Bochum-Langendreer unterwegs. Gegen 15 Uhr erlitt er plötzlich einen Schwächeanfall. Er rief einen Rettungswagen, der ihn in ein örtliches Krankenhaus einlieferte. Bevor er jedoch den Krankenwagen bestieg, übergab er einem ihm unbekannten Passanten sein hochwertiges Fahrrad. Der vermeintliche Helfer versprach, dieses bei der nächsten Polizeiwache abzugeben. Bis zum heutigen Tag ist das Bike aber weder bei der Wache in Langendreer noch bei einer anderen Polizeieinrichtung abgegeben worden. Nunmehr liegt ein Bild des entwendeten Rades vor. Die Ermittler der Kripo (KK 42) fragen: Wer kann Angaben zum Verbleib des blauen "Specialized Stumpjumper" machen? Hinweise werden unter den Rufnummern 0234/909-4421 oder -4441 (Kriminalwache) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: