Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Straßenraub an der Wanner Straße - Zeugen gesucht!

Herne (ots) - An der Wanner Straße in Wanne kam es in den frühen Abendstunden des 29. Mai (Freitag) zu einem Straßenraub.

Gegen 18.00 Uhr war dort ein Mann (78) mit seiner Ehefrau unterwegs. In der Hand hielt der 78-Jährige einen Stoffbeutel, in dem sich Schmuckstücke sowie Münzen befanden.

In Höhe der Hausnummer 5 tauchte plötzlich von hinten ein Krimineller auf und entriss dem Geschäftsmann den Beutel.

Anschließend flüchtete der Räuber zunächst nach links auf die Wibbeltstraße. Dort warteten zwei Männer auf ihn, mit denen er die Flucht in Richtung Claudiusstraße fortsetzte.

Der Straßenräuber, augenscheinlich ein Südosteuropäer, ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, 170 cm groß, hat eine kräftige Statur, schwarze Haare, einen leichten Bartansatz und trug einen blauen Kapuzenpullover.

Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummer 02323 / 950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: