Polizei Bochum

POL-BO: Einbrecher in Herne unterwegs

Herne (ots) - Vier Einbrüche verzeichnete die Kripo am gestrigen 19. Mai auf Herner Stadtgebiet. Gleich zwei Wohnungen hebelten Kriminelle in einem Mehrfamilienhaus an der Bergstraße auf. Zwischen 14 und 17 Uhr entwendeten sie aus beiden Wohnungen diversen Schmuck. An der Straße -In der Helle- drangen Täter, zwischen 07.45 und 14.30 Uhr, durch eine Wohnungstür ein. Sie durchsuchten die Wohnung und entwendeten Bargeld und Schmuck. Nochmals an der Bergstraße hebelten Täter eine Terrassentür an einem Wohnhaus auf. Diese Tat ereignete sich in der Nacht vom 18. auf den 19.05. (18 bis 8.40 Uhr). Hier entwendeten die Einbrecher einen Laptop und eine Spielkonsole. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4143 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: marco.bischoff@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: