Polizei Bochum

POL-BO: Quad-Fahrer (21) verletzt sich bei Probefahrt

Herne (ots) - In Herne-Horsthausen wurde am 18. Mai ein 21-jähriger Herner bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Im Industriegebiet Friedrich der Große / Herner Meer machte er um 17.30 Uhr, in der dortigen Sackgasse mit Wendehammer, eine "Probefahrt" mit einem Quad. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr in den Anhänger eines rechtsseitig abgestellten LKW. Der junge Mann verblieb stationär in einem Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: