Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Wattenscheid Gemeinschaftlicher Raub in Wattenscheid - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Drei noch nicht ermittelte Räuber überfielen am hellichten Morgen des 11. Mai gemeinschaftlich einen Wattenscheider. Der 24-jährige Mann befand sich um 9 Uhr auf der Oststraße - in Höhe der Freiheitstraße - als er zur Herausgabe seiner Geldbörse aufgefordert wurde. Der Wattenscheider kam der Forderung nicht nach und wurde durch zwei Täter festgehalten. Der Dritte durchsuchte den Mann und nahm das Portemonnaie mit persönlichen Gegenständen und Bargeld an sich. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Das Wattenscheider Fachkommissariat (02327/963-8405 oder 0234/909-4441, Kriminalwache) ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: