Polizei Bochum

POL-BO: Zwei Einbrüche in Wiemelhausen - Geldbörsen und Laptop entwendet - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Die Kriminalpolizei Bochum ermittelt bei folgenden Einbrüchen vom 27. April: Unbekannte Täter brachen an der Steinkuhlstraße in Bochum-Wiemelhausen in ein Einfamilienhaus ein. In der Zeit von 00.00 bis 07.00 Uhr hebelten sie die Haustür auf und stahlen zunächst eine Geldbörse aus einer Handtasche. Aus einem weiteren Zimmer entwendeten sie eine zweite Geldbörse sowie ein auf dem Tisch liegendes Handy. Ein zweiter Einbruch ereignete sich zwischen 08 und 19 Uhr an der Paulinenstraße. Die Kriminellen hebelten im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses eine Wohnungstür auf. Ersten Angaben zufolge flohen sie mit einem Laptop mitsamt Tasche in unbekannte Richtung. Wer kann weitere Angaben zu den flüchtigen Dieben machen? Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte ist unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: