Polizei Bochum

POL-BO: Ganzer Fensterflügel fiel ins Wohnzimmer

Witten (ots) - Die Straße "Frackmannsfeld" in Witten-Heven war am 27. Dezember das Ziel von Einbrechern. Die überaus rücksichtlosen Unbekannten drangen zwischen 17.10 und 19.10 Uhr in ein Reihenhaus ein. Sie hebelten ein Fenster auf. Der ganze Fensterflügel fiel dabei mit lautem "Geschepper" ins Wohnzimmer. Als die Wohnungsinhaber nach Hause kamen, hörten sie "Geräusche", konnten aber die Flucht der Diebe in unbekannte Richtung nicht verhindern. Aus der Wohnung wurde neben Bargeld auch zwei Computer, zwei Notebooks, zwei Kameras, eine Armbanduhr, zwei Mobiltelefone und eine Spielkonsole entwendet. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: