Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Einbrecher nehmen Bargeld und Schmuck mit

Herne (ots) - In den Nachmittagsstunden des 12. Dezember (Freitag) wurde die Polizei zu einem Haus an der Gräffstraße in Herne gerufen. Dort waren zwei Täter im Zeitraum zwischen 15.30 und 17.35 Uhr in die Räumlichkeiten eingedrungen und hatten Bargeld sowie Schmuck entwendet.

Darüber hinaus war es einen Tag später, am 13. Dezember, zu einem Einbruch an der Straße "Aschebrock" in Holsterhausen gekommen. Hier stiegen die Kriminellen zwischen 15.30 und 19.50 Uhr in die Räumlichkeiten ein. Die Angaben zur Beute stehen noch aus.

Die Ermittler aus dem Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) bitten unter der Rufnummer 0234 / 909-4142 um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: