Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Unfall auf der Bahnhofstraße - Beifahrerin leicht verletzt

Bochum (ots) - Am 13. Dezember (Samstag) kam es im Herner Stadtteil Baukau zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Hernerin (22) leicht verletzt worden ist.

Gegen 15.30 Uhr war ein Autofahrer (29) auf der Bahnhofstraße in nördliche Richtung unterwegs. In Höhe der Hausnummer 269 wendete der Herner, um die Fahrt in die entgegengesetzte Richtung fortzusetzen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw, dessen Fahrer (55) in südliche Richtung fuhr. Bei dem Unfall verletzte sich die Beifahrerin des 29-Jährigen leicht. Die Frau konnte das Krankenhaus nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen.

Die eingesetzten Polizeibeamten schätzten den Sachschaden an den beiden Autos auf ca. 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: