Polizei Bochum

POL-BO: Autofahrer übersieht Fußgänger

Herne (ots) - In Herne-Sodingen (Mont-Cenis-Straße) kam es am 10. Dezember gegen 11.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Herner Autofahrer übersah auf einem Parkplatz den 82-Jährigen Fußgänger aus Herne. Dieser stürzte zu Boden und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Er wurde in einem nahegelegenen Krankenhaus ambulant behandelt. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: