Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Seniorin (77) nach Verkehrsunfall verstorben

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet kam es am 17. November (Montag), gegen 09.45 Uhr, in Bochum zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der Fahrer (50) eines Kleintransporters befuhr an diesem Morgen den Freigrafendamm in nordöstliche Richtung. In Höhe der Immanuel-Kant-Straße wendete der 50-Jährige sein Fahrzeug. Zur gleichen Zeit überquerte eine Fußgängerin (77), die mit einem Rollator unterwegs war, den dortigen Zebrastreifen. Die Bochumerin wurde von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert.

Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Seniorin in ein örtliches Krankenhaus, wo sie leider am gestrigen 7. Dezember verstorben ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: