Polizei Bochum

POL-BO: Auto und Pedelec-Fahrer berühren sich

Bochum (ots) - Auf der Dorstener Straße kam es am 3. Dezember, um 14.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Bochumer hatte mit seinem Auto einen 75-jährigen Bochumer Pedelec-Fahrer überholt und wollte auf dem rechten Gehweg parken. Der motorisierte Radfahrer befuhr zeitgleich den rechten Radweg der Dorstener Straße. In Höhe der Haus-Nr. 93 kam es zur Kollision. Bei dem Unfall verletzte sich der 75-Jährige glücklicherweise nur leicht und suchte selbstständig einen Arzt auf. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: