Polizei Bochum

POL-BO: Auffahrunfall auf der "Siepenhöhe"

Bochum (ots) - Auf der "Siepenhöhe" in Bochum-Laer wurde ein Autofahrer am 3. Dezember leicht verletzt. Hinter seinem Fahrzeug befuhr eine 23-jährige Bochumerin ebenfalls die Siepenhöhe. Vor der Kreuzung "Werner Hellweg" kam das Auto der Bochumerin beim Bremsvorgang witterungsbedingt ins Rutschen und prallte auf den wartenden Pkw. Der 30-jährige Bochumer wurde leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: