Polizei Bochum

POL-BO: Radfahrer stürzt über Motorhaube

Bochum (ots) - Auf der Bergstraße in Bochum-Grumme wurde bei einem Unfall am 02. Dezember ein Radfahrer leicht verletzt. Ein 58-jähriger Bochumer bog um 08.45 Uhr mit seinem Auto von der Bergstraße aus nach rechts auf einen Parkplatz ab. Rechtsseitig auf dem Gehweg fuhr zum selben Zeitpunkt ein 51-jährige Bochumer Radfahrer. Im Bereich der Zufahrt kollidierten Auto und Fahrrad. Der Autofahrer blieb unverletzt; der Radfahrer stürzte und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus entlassen werden. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: