Polizei Bochum

POL-BO: Herne / Zwei Einbrüche in Erdgeschosswohnungen

Herne (ots) - Noch unbekannte Kriminelle stiegen am gestrigen 1. Dezember in eine Erdgeschosswohnung an der Kaiserstraße in Baukau ein.

Im Zeitraum zwischen 07.05 und 17.45 Uhr begaben sich die Einbrecher zunächst in den rückwärtigen Bereich des Hauses. Dort hebelten sie eine Tür auf, betraten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld.

Darüber hinaus kam es an diesem Montag auch in einem Mehrfamilienhaus an der Juliastraße in Holsterhausen zu einem Einbruch.

Im Zeitraum zwischen 15.50 und 19.50 Uhr hebelten die Einbrecher zunächst die Haus- und dann die Wohnungstür im Erdgeschoss auf. Anschließend durchwühlten die Kriminellen diverse Schränke. Die genauen Angaben zur Beute stehen noch aus.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-4142 sowie 0234 / 909-4441) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: