Polizei Bochum

POL-BO: Bochum/Wattenscheid/ Führt die kriminelle Duftspur dieses "Gaunerpärchens" bis in die Niederlande?

Wer kennt diese Frau?

Bochum (ots) - Noch ist dieses "Gaunerpärchen" nicht ermittelt, das am 20. September in Wattenscheid hochwertige Kosmetikartikel im Wert von über 1.200 Euro entwendet hat. Der Tatort: Die an der Oststraße 15 gelegene Parfümerie.

Gegen 11.40 Uhr an diesem Samstag betraten die beiden Personen das Geschäft und hielten sich ca. 15 Minuten dort auf. Während sich die Frau diverse Produkte zeigen ließ und die Angestellte ablenkte, steckte sich der Mann Kosmetika in sämtliche Taschen. Die Kriminelle soll mit holländischem Akzent gesprochen haben.

Die Parfümdiebe sind von der Überwachungskamera aufgezeichnet worden. Mit richterlichem Beschluss sind die Fotos der beiden Personen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das ermittelnde Wattenscheider Kriminalkommissariat 34 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-8410 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: