Polizei Bochum

POL-BO: Herne
"Kriminelle Poolparty" - Vandalen wüten im Schulhallenbad

"Kriminelle Poolparty" - Zeugen gesucht!

Herne (ots) - "Einbruch in das Schulhallenbad an der Edmund-Weber-Straße 275 in Herne-Röhlinghausen!" Diesen Einsatz erhielt eine Streifenwagenbesatzung in den Morgenstunden des gestrigen 24. November.

Im Zeitraum zwischen dem 21.11., 21.00 Uhr, und dem 24.11., 10.00 Uhr, hatten noch unbekannte Personen zunächst im hintern Teil des Gebäudes eine Tür aufgehebelt und waren dann in die Schwimmhalle eingedrungen.

Nach ersten Feststellungen haben die Kriminellen zwar nichts entwendet, wüteten aber wie die Vandalen. So kippten sie einen Wagen mit diversen Schwimmutensilien um und warfen die Gegenstände ins Wasser. Darüber hinaus fanden die Beamten am Beckenrand Glasscherben von Flaschen. Zudem entdeckten sie mehrere leere Bierflaschen auf der Wasseroberfläche.

Das Wanne-Eickeler Kriminalkommissariat KK 36 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02325 / 960-3721 um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: