Polizei Bochum

POL-BO: Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bochum (ots) - Am 17.11.2014 kam es um 09:46 Uhr in Bochum zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 50-jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr den Freigrafendamm in nordöstliche Richtung. In Höhe der Immanuel-Kant-Straße wendete er sein Fahrzeug. Zur gleichen Zeit überquerte eine Fußgängerin den dortigen Zebrastreifen. Die Rentnerin wurde von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein naheliegendes Krankenhaus, wo durch den behandelnden Arzt eine Lebensgefahr nicht auszuschließen war. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariats 1 haben weitere Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum
Corinna Meinert
Pressestelle
Telefon: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: