Polizei Bochum

POL-BO: Raub auf Tankstelle

Bochum (ots) - Am 16.11.2014 kam es um 20:53 Uhr zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Darpestraße in Bochum-Dahlhausen. Der männliche Einzeltäter betrat den Kassenbereich und forderte unter Vorhalt eine schwarze Pistole Bargeld. Die Beute wurde in einer Plastiktüte mit blauer Aufschrift verstaut, bevor der Täter in Richtung Hordel flüchtete. Der Räuber ist Mitte 20, ca. 180 bis 185 cm groß bei schlanker Statur. Bekleidet war er mit einem blauen Kapuzenpullover mit weißen Bändern und heller Jogginghose. Bei Tatausführung verdeckte er sein Gesicht mit einem roten Tuch. Die Ermittler des Bochumer Fachkommissariat (KK13) bitten unter der Rufnummer 0234/9094131 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum
Pressestelle
Corinna Meinert
Telefon: 0234/909-1025

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: