Polizei Bochum

POL-BO: Senior fährt nach Unfall weiter - Zeugen gesucht

Bochum (ots) - Am Samstag, 8. November, um 14:45 Uhr, befuhr ein Autofahrer (42) die Friederikastraße in Richtung Saladin-Schmitt-Straße in Bochum-Wiemelhausen. In Höhe des Hauses Nr. 60 musste er einem entgegenkommenden schwarzen Opel Corsa ausweichen. Dadurch beschädigte der Bochumer ein geparktes Fahrzeug. Der ca. 70 Jahre alte Corsa-Fahrer hielt zwar kurz an, setzte seine Fahrt dann aber fort. Um eine Schadensregulierung kümmerte er sich nicht. Insgesamt beläuft sich der entstandene Sachschaden auf ca. 6.000 Euro.

Die Unfallfluchtermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat bitten unter der Telefonnummer 0234/909-5206 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Corina Peuker
Pressestelle
Telefon: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: