Polizei Bochum

POL-BO: Verkehrsunfall mit 9-jährigem Jungen

Herne (ots) - Am 06.11.201 4 kam es um kurz nach 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind auf der Hauptstrasse in Höhe der Straße "Im Sportpark". Kinder, die sich auf der Mittelinsel der Hauptstraße befanden, waren bei "Rot" losgelaufen. Nach Zeugenaussagen war eine 52-jährige Pkw-Fahrerin mit mäßiger Geschwindigkeit auf die für sie Grünlicht zeigende Ampel zugefahren und konnte trotz eines Bremsversuchs den Zusammenprall mit einem der Kinder nicht mehr verhindern. Das Kind wurde zur Kontrolle zum Kinderkrankenhaus Herne-Börnig gebracht. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-5206 um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: thomas.kaster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: