Polizei Bochum

POL-BO: Glasbauten und Asphalt mit Sprühkreide beschmiert - aufmerksamer Zeuge hilft bei schneller Tatklärung

Bochum (ots) - Ein 27-jähriger Bochumer hat am 27. März, diverse Glasbauten sowie den Asphalt auf dem Willy-Brandt-Platz mit Farbe besprüht. Einem Zeugen war der Täter in den Nachtstunden, gegen 00.30 Uhr aufgefallen. Er konnte beobachten, wie der 27-Jährige auf dem Asphalt und den Glasbauten, diverse Schriftzüge in roter und gelber Farbe aufbrachte. Durch den aufmerksamen Zeugen wurde schnell die Polizei hinzugerufen. Hierdurch konnte der Täter nur wenige Minuten nach der Tat, an der Ecke Westring/Willy-Brandt-Platz angetroffen werden. Der reumütige 27-Jährige gab die Schmierereien zu. Hintergrund hierfür seien die aktuellen Tarifverhandlungen des öffentlichen Dienstes. Die Kriminalpolizei ermittelt nun.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: