Polizei Bochum

POL-BO: Trickdiebe bestehlen Seniorin (81)

Herne (ots) - Als angebliche Prüfer für den Kabelfernsehanschluss verschafften sich zwei Diebe am 26. März Zutritt zur Wohnung einer 81-jährigen Hernerin. An der Straße -Im Stückenbruch- "legitimierten" sich die Diebe gegen 13.30 Uhr mit einem Werbeprospekt an der Haustür und wurden eingelassen. In der Wohnung schickten die gemeinen Täter die Hernerin in verschiedene Zimmer. In einem unbemerkten Moment entwendeten sie dann diverse Schmückstücke und verließen die Wohnung. Der erste Täter wurde wie folgt beschrieben: circa 30 Jahre alt, 160-165cm groß, schlanke Figur, mittelblonde kurze Haare, Deutscher. Der zweite Dieb war ebenfalls circa 30 Jahre alt. Er war zwischen 165-170cm groß, hatte eine schlanke Figur, dunkle Haare und ein südländisches Aussehen. Das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 nimmt Zeugen- und Täterhinweise unter der Rufnummer 0234/909-4143 (-4444 außerhalb der Geschäftszeit) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: marco.bischoff@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: