Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Zwei Wohnungseinbrüche in den Abendstunden - Herrenparfüm entwendet

Witten (ots) - In den Abendstunden des gestrigen 20. März kam es an der Damaschkestraße im Wittener Stadtteil Heven zu einem Wohnungseinbruch.

Im Zeitraum zwischen 18:30 und 21:40 Uhr kletterten die Kriminellen zunächst auf den Balkon der im ersten Obergeschoss gelegenen Wohnung. Anschließend hebelten die Einbrecher die Tür auf, durchsuchten die Zimmer und entwendeten ein Herren-Parfüm.

Ein weiterer Einbruchstatort an diesem Donnerstag lag an der Straße "Knappensiedlung" in Herbede. Dort hebelten die Täter im Zeitraum zwischen 19:30 und 20:30 Uhr das Fenster einer Hochparterrewohnung auf, stiegen in die Räumlichkeiten ein, entwendeten nach ersten Erkenntnissen aber nichts.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in beiden Fällen unter den Rufnummern 0234/909-4142 sowie 0234/909-4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: