Polizei Bochum

POL-BO: Hausfassade und Reklameschilder beworfen - Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien

Bochum (ots) - Zu Farbschmierereien ist es in den Nachtsstunden des 11. März, an einem Gebäude in der Maximilian-Kolbe-Straße in Bochum gekommen. Zwischen 03.20 Uhr und 08.29 Uhr, warfen Täter vermutlich Farbbeutel gegen die Hausfassade und die Reklameschilder. Die Farbspritzer zogen zudem den Gehweg und einen geparkten Pkw in Mitleidenschaft. Täter- und Zeugenhinweise werden von der Polizei erbeten und unter der Rufnummer 0234/909-4505 (-4441 außerhalb der Bürozeit) entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: