Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Wo wurden diese drei Grabkreuze entwendet?

POL-BO: Herne / Wo wurden diese drei Grabkreuze entwendet?
Wo wurden diese Grabkreuze entwendet?

Herne (ots) - Noch haben die Ermittler aus dem Wanner Kriminalkommissariat 36 diese drei Grabkreuze aus Bronze (siehe Foto) ihren Besitzern nicht zuordnen können.

Ein Spaziergänger hatte die Gegenstände am 10. März, gegen 11.00 Uhr, in einem Gebüsch an der Einmündung Corneliusstraße / Op der Heide gefunden und bei der Polizei abgegeben. Es ist davon auszugehen, dass die Kreuze gewaltsam von uns noch nicht bekannten Gräbern entfernt worden sind, um sie später als Schrott zu verkaufen.

Das KK 36 bittet unter der Rufnummer 02325/960-3721 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: