Polizei Bochum

POL-BO: Unfall auf der Heidestraße - Mädchen (4) schwer verletzt im Krankenhaus

Bochum (ots) - Ein vierjähriges Kind ist am Montagnachmittag (17 Uhr) auf der Heidestraße in Wattenscheid bei einem Unfall, schwer verletzt worden. Das Mädchen befand sich in Begleitung und an der Hand einer Familienangehörigen, auf dem Gehweg in Höhe der Hausnummer 104. Als das Kind seine Mutter auf der gegenüberliegenden Gehwegseite erblickte, riss es sich plötzlich los und rannte auf die Straße. Zeitgleich fuhr eine 51-jährige Wattenscheiderin mit ihrem Pkw die Heidestraße in Richtung Schreberstraße entlang. Die 4-Jährige wurde vom Fahrzeug erfasst und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte Mutter und Tochter in ein örtliches Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Kristina Räß
Tel: 0234/909-1024

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: