Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Erneute Sachbeschädigung am Shoah-Mahnmal - Glasbehälter sichergestellt!

Herne (ots) - Der Willi-Pohlmann-Platz in Herne! Vor dem dort stehenden Shoah-Denkmal entdeckten Herner Polizeibeamte am heutigen 11. März, gegen 00.15 Uhr, zwei Glasbehälter. Den darin befindlichen gelben bzw. schwarzen Harzlack hatten noch unbekannte Täter zuvor gegen das Mahnmal geschüttet.

Im Rahmen der intensiven Ermittlungsarbeit werden die Glasbehälter zurzeit auf mögliche Spuren untersucht.

Zu ähnlichen Sachbeschädigungen war es bereits am zurückliegenden Wochenende bzw. in der Nacht zum 24. Februar 2014 gekommen.

Der Staatsschutz des Bochumer Polizeipräsidiums bittet unter den Rufnummern 0234/909-4505 sowie 0234/909-4441 (Kriminalwache) dringend um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: