Polizei Bochum

POL-BO: Herne/Wohnungsinhaber vertreibt Einbrecher

Herne (ots) - Am gestrigen 5.3. hebelt ein derzeit noch unbekannter Wohnungseinbrecher eine Balkontür in einem Mehrfamilienhaus an der Bismarckstraße nahe Goebenstraße in Herne auf. Der Täter durchsucht die Wohnräume und entwendet Schmuck. Als der Wohnungsinhaber (35) heimkehrt und die Wohnungstür aufschließt, flüchtet der Einbrecher Hals über Kopf mit seiner Beute über den Einstiegsweg. Der Einzeltäter soll etwa 180 cm groß, schlank, Ende 20 und von südländischem Aussehen gewesen sein. Er habe eine blaue Bomberjacke, eine Jeanshose und einen blau-rot karierten Schal getragen. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02323/950-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizei Bochum/Pressestelle
Guido Meng
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: