Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich - Zwei Autofahrer leicht verletzt

Witten (ots) - In den Abendstunden des gestrigen 27. Februar kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer leicht verletzt worden sind.

Gegen 20:25 Uhr war ein Wittener (37) mit einem VW Lupo auf der Eckardtstraße in Richtung Herdecker Straße unterwegs. Beim Queren der Holzkampstraße übersah der 37-Jährige den Mercedes eines Dortmunders (43), der auf der Holzkampstraße in Richtung Ardeystraße unterwegs war. Noch im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die leicht verletzten Autofahrer konnten das Krankenhaus nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen. Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten den Gesamtsachschaden auf ca. 9.500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023
E-Mail: volker.schuette@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: